Gars am Inn

Die beiden monumentalen Türme der ehemaligen Stiftskirche von Kloster Gars beherrschen auch heute noch das Bild der Gemeinde am Inn. Sehenswert sind die Kloster- und Pfarrkirche St. Maria, die Gärtnerei und der nach mittelalterlichem Vorbild angelegte Kräutergarten des Klosters. Im Klostercafé lässt es sich im malerischen Ambiente eines barocken Innenhofs bei selbst gebackenem Kuchen entspannen.

 Innradweg Klostergarten Kloster Gars Inn Salzach Tourismus Wolfgang Gasser

Kontakt

Gemeindeverwaltung Gars a. Inn
Hauptstraße 3
D-83536 Gars a. Inn
Web:
http://www.klostergars.de
Mail:
Tel.: +49 (0) 8073 91850

 

Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr erfahren Schließen